16. Oktober 2020 /

IIS-Forschung im Fokus

NMR im Westentaschenformat

In der Kernspinresonanzspektroskopie (NMR) führt scheinbar kein Weg vorbei an quantenmechanischem Expertenwissen, empfindlichen Hochfeld-Magneten und Anschaffungskosten in Millionenhöhe. Dass NMR auch anders geht, beweisen miniaturisierte µNMR-Spektrometer für Zellanalysen und Point-of-Care-Diagnostik.

Zum Seitenanfang